Interaktive Coronavirus-Karte

Ich halte nicht viel davon, sich mehr als nötig wegen dem Coronavirus zu sorgen. solange wir Abstand halten und die Hände waschen, wird es auch wieder vorbeigehen. Die Reaktionen, wie Hamsterkäufe und Desinfektionsmitteldiebstahl aus Krankenhäusern sind wiederum zutiefst besorginserregend. Diese Krise zeigt auch einmal wieder wie dünn die Decke der Zivilisation auch bei uns ist.

 

That said, möchte ich aber aus meinem Datenvisualisierungs-Interesse hier noch die Online Karte des John-Hopkins-Institutes verlinken, die sozusagen in Echtzeit die Ausbreitung der Krankheit auf einer Weltkarte darstellt. Die Karte zeigt genauer für jedes Land die bestätigten Erkrankungen, sowie die Todesfälle, die wieder Gesunden und entsprechend die noch Infizierten.